Ein neuer Garten für das Frauenhaus Dinslaken

Zum Ende des vergangenen Jahres wurde der neue Garten für das Frauenhaus Dinslaken fertiggestellt.

Der hinter dem Frauenhaus stehende Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ bedankt sich bei allen Unterstützern und Sponsoren mit den folgenden Worten:

„Mit Freude blicken wir auf das Ende 2021 beendete Projekt „Garten“ zurück. Und das aus gutem Grund, denn der Garten ist wirklich schön geworden. Ein Lichtblick im letzten Jahr, das coronabedingt auch im Frauenhaus Dinslaken nicht immer einfach war.

Durch die Neugestaltung gibt es verschiedene Bereiche im Garten. Der Wunsch einer freien Fläche für die Kleinen wurde so möglich. Hier können sie mit den neuen „Fahrzeugen“ ausgiebig ihre Runden drehen. Ganz oben auf der Wunschliste standen auch eine Nestschaukel und eine Federwippe – natürlich mit Fallschutzboden, damit im Fall der Fälle auch nichts passiert. In der Nestschaukel kann man die Seele baumeln lassen, eine sehr schöne Möglichkeit zur Entspannung für die Kinder und Frauen.

Ganz viel Grün darf in einem Garten selbstverständlich nicht fehlen. Ein schönes Beet mit vielen unterschiedlichen Pflanzen wurde daher angelegt.

Gegliedert wird der Garten durch eine Sitzbank mit integriertem Hochbeet. Von hier aus haben die Mütter ihre Kleinen gut im Blick. Eine weitere gemütliche Sitzecke mit neuer Hollywoodschaukel und bunt bepflanzten Blumenkübeln wurde auch direkt in Beschlag genommen.

Viel Arbeit und persönlicher Einsatz stecken in dem Gartenprojekt. Aber: „es hat sich gelohnt“, sind sich alle einig.

Wir freuen uns über das nun beendete und gelungene Gartenprojekt und danken auch Ihnen ganz herzlich für Ihre finanzielle Unterstützung.“

Der Lions Club Dinslaken 2012 beteiligte sich an diesem Projekt mit einer Spende in Höhe von 1.500,- Euro.

Die Lions wünschen den Kindern und Müttern ganz viel Spaß und Entspannung in ihrem neuen Garten.

Veröffentlicht in We Serve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.