Author Archives: Jens Wagner

Medienmonster am THG

Die Medienmonster, eine Initiative zur Stärkung der Medienkompetenz von Schülern, ist auch in Dinslaken aktiv. Unter anderen gefördert durch den Lions Club Dinslaken 2012 finden regelmäßig Medientage an Schulen statt. Hier ein Bericht zur Aktion am THG.

Preisträger 2018/19 geehrt

Im Rahmen der Lions-Initiative „Dinslaken lernt Schwimmen“ wurden für das Schuljahr 2018/19 drei Dinslakener Schulen geehrt: Platz 1: Hagenschule mit 95 Schwimmabzeichen Platz 2: Klaraschule mit 40 Abzeichen Platz 3: GGS Lohberg mit 19 Abzeichen Wir freuen uns über jedes Schwimmabzeichen, das die Schüler ablegen. Damit leisten die Schulen einen wichtigen Beitrag gegen die Problematik,… weiter »

Save the date: 15.2.2020 !

Die traditionelle Karnevalsfeier des Lions Club Dinslaken 2012 findet 2020 am 15. Februar statt. Die bereits fünfte Auflage von „Jeck für einen guten Zweck“ findet in der Alten Apotheke in Dinslaken statt. Es geht um 19 Uhr los, Getränke (Bier, Wein, Softdrinks) und „erneuertes Buffet“ sind im Eintrittspreis von 59 Euro genauso enthalten wie eine… weiter »

Sponsoren schaffen perfekte Trainingsbedingungen

„Ohne Fleiß keinen Preis“. Die erfolgreichen ID-Judokas des 1. Budokan Hünxe haben ab sofort noch bessere Trainingsbedinungen. Dank der großzügigen Spende des Lions-Club Dinslaken 2012 kann nun das Training gut differenziert auf 170 qm Mattenfläche stattfinden. Das ist besonders wichtig für das  Projekt der „Inklusiven Kata“. Hier sind Nina Völkel und Sergio Sessini die neuen… weiter »

Dinslakener Lions Hoffest

Die beiden Dinslakener Lions Clubs (Lions Club Dinslaken und Lions Club Dinslaken 2012) haben am 6. Juli ihre Tradition fortgesetzt und sind gemeinsam zu einer Radtour aufgebrochen. Ziel der Tour war in diesem Jahr der Lipperhof von Bauer Wolfgang Schüring. Der Milchhof ist auch die Basis der Eismanufaktur Conedera. Nach dem Rundgang über den Bauernhof,… weiter »

Neue Mitglieder aufgenommen

Die erste offizielle Amtshandlung des neuen Präsidenten war eine sehr erfreuliche! Direkt nach der Amtsübernahme durfte Präsident Dr. Cord Neitzke zwei neue Mitglieder aufnehmen. Zum 1. Juli 2019 wurden Anke und Thomas Hütter in den Lions Club Dinslaken 2012 aufgenommen. Herzlich Willkommen!

Sommerfest mit Ämterübergabe

Am 30. Juni fand das traditionelle Lions-Sommerfest bei bestem Wetter statt. In der Ernst-August-Hütte des Landhotels Voshövel ließ der Noch-Präsident Bernhard Riedel gemeinsam mit dem kommenden Präsidenten Dr. Cord Neitzke das vergangene Jahr Revue passieren. Herausragende Activities wie der erste Weihnachtsmarkt in Lohberg und das Entenrennen 2019 wurden erwähnt. Aber auch die vielen kleineren Activities… weiter »

1. Budokan Hünxe nimmt erfolgreich an Meisterschaften teil

Der 1. Budokan Hünxe ist mit seinen Sportlern viel unterwegs. Von den Landesmeisterschaften 2019 in Köln, bei denen 25 Aktive aus Hünxe teilnahmen, über die Landes-Kata-Meisterschaften, die Deutschen Meisterschaften, der Europameisterschaft 2018 in London bis hin zu Weltmeisterschaften und Weltspielen/Special Olympics sind Hünxer Sportler am Start. Um die nötigen Reisekosten tragen zu können, bemühen sich… weiter »

Jeck für die Wunderfinder

Der Erlös der Lions-Karnevalsparty „Jeck für den guten Zweck 4.0“ ist an die Wunderfinder Dinslaken gegangen. Die auf insgesamt 3.000€ aufgerundete Summe wurde im März vom Lions-Präsidenten Bernhard Riedel an den Vorsitzenden der Wunderfinder Ludger Krey übergeben. Mit der Summe werden die Wunderfinder in ihren Projekten unterstützt. Das Wunderfinderhaus, die Ausgabe am Bahnhof, Aktionen wie… weiter »

Lions-Talk zum Einbruchschutz

Am Offiziellen Abend im Mai hat Kriminalhauptkommissar Markus Köper (Kreispolizeibehörde Wesel) die versammelten Lions im Lions-Talk mit Bernhard Riedel über die Entwicklung der Einbruchszahlen und sinnvolle Maßnahmen zum Einbruchschutz informiert. Erfreulicher Weise sind in den letzten Jahren die Einbruchzahlen in der Region deutlich zurückgegangen. Inwieweit dies auf erhöhte Maßnahmen oder weniger kriminelle Aktivität zurückzuführen ist,… weiter »