Wir haben gezoomt!

Von | 19. April 2021

Am vergangenen Montag fand unsere Frühjahrs-Mitgliederversammlung statt. Selbstverständlich coronaconform, online, per Zoom. Das vergangene Lionsjahr wurde resümiert und die Weichen für das kommende Clubjahr (07/2021 bis 07/2022) gestellt; auch wenn eine realistische Planung pandemiebedingt kaum möglich ist. 😕

Corona hat das Leben von uns allen auf den Kopf gestellt, so auch unser Clubleben…es ist quasi zum Erliegen gekommen. Die Activities, mit denen wir Spendengelder sammeln, finden seit Beginn der Pandemie nicht mehr statt.

Dennoch hatten wir die Möglichkeit Gutes zu tun. Durch die erfolgreichen Veranstaltungen in der Zeit vor Corona – zuletzt waren es der Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt Lohberg und die Karnevalsparty „Jeck für einen guten Zweck“ – war das Konto unseres Hilfswerks gut gefüllt.

Dadurch konnten wir Geld- und Sachspenden an hilfsbedürftige Dinslakener verteilen. Unter anderem unterstützten wir Schulen und Kindergärten, die Tafel, die Wunderfinder und das Frauenhaus.

Daran möchten wir auch im kommenden Lionsjahr anknüpfen. Wir hoffen, dass es ab dem Sommer wieder möglich sein wird, die ein oder andere Activity zu veranstalten.🙏🏻

In unserer Mitgliederversammlung wurde auch der Vorstand für das Jahr 2021/2022 gewählt bzw. bestätigt. Die Regularien der Lions sehen eigentlich vor, dass der Clubpräsident (m/w/d) jedes Jahr wechseln muss. Doch besondere Zeiten, führen zu besonderen Entscheidungen. Somit wurde der aktuelle Vorstand auch für das neue Jahr einstimmig wiedergewählt. Präsident ist und bleibt Jörg Spelleken. Vizepräsidentin Katrin Buschmann, Past Präsident Cord Neitzke, Sekretärin Anke Hütter und Schatzmeister Christian Jewanski sind ebenfalls wieder mit von der Partie.

Abschließend möchten wir uns bei allen herzlich bedanken, die unseren Club unterstützen und damit einen Beitrag leisten, den Bedürftigen in unserer Gesellschaft zu helfen!

We serve.

Bleiben Sie gesund!

Lions Präsident Jörg Spelleken dirigiert die Zoom-Sitzung