Positives Fazit des Weihnachtsmarkts 2019

Von | 12. Januar 2020

Der Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt Lohberg war nicht nur für die Lions 2012 eine erfolgreichen Veranstaltung. Der Veranstalter und alle Service-Clubs (neben den Lions 2012 waren auch die Lions Dinslaken, der Rotary-Club und die Leos aktiv) konnten bei der vielbesuchten Veranstaltung vom 6.-8. Dezember 2019 ein positives Fazit ziehen.

Der Lions Club Dislaken 2012 vermeldet unter anderem folgende Verkäufe:

  • 1.400 Würstchen
  • 100kg Reibekuchen
  • 270kg Pommes
  • 40kg Mayonaise
  • unzählige Kräbbelchen

Ingesamt wurde ein Umsatz von über 9.000€ und ein Reingewinn von über 6.000€ erwirtschaftet. Die Lions haben in über 100 Arbeitsschichten ein gewaltiges Pensum geleistet um den Lionsstand über die drei Veranstaltungstage besetzen zu können. Planung, Einkauf, Aufbau und Abbau sind da noch nichtmal berücksichtigt.

Der Gewinn wird im Jahr 2020 zusammen mit weiteren Geldern der Lions für Activities verwendet. Diese werden nach Satzung der Lions 2012 in der Region und mit Bezug zu Kindern und Jugendlichen ausgewählt. So wurden im Jahr 2019 unter anderem die Aktion „Dinslaken lernt Schwimmen“, die Medienmonster, die Wunderfinder, Budokan Hünxe und viele andere Aktionen gefördert.