Dinslakener Lions Hoffest

Von | 8. Juli 2019
Die Präsidenten begrüßen die Mitglieder

Die beiden Dinslakener Lions Clubs (Lions Club Dinslaken und Lions Club Dinslaken 2012) haben am 6. Juli ihre Tradition fortgesetzt und sind gemeinsam zu einer Radtour aufgebrochen. Ziel der Tour war in diesem Jahr der Lipperhof von Bauer Wolfgang Schüring.

Im Stall

Der Milchhof ist auch die Basis der Eismanufaktur Conedera. Nach dem Rundgang über den Bauernhof, durch die Kuhställe und der Besichtigung des modernen Melkkarussels kam für Kinder (und Erwachsene) das Highlight des Tages: Es konnte bei der laufenden Eisproduktion zugeschaut werden. Chef Massimo erklärte die Abläufe und ließ dann für alle Teilnehmer Eis frisch aus der Maschine zum Probieren abfüllen.

Eis - frisch aus der Eismaschine

Der Tag klang dann bei Kaffee, Kuchen, Getränken, Grillgut und natürlich weiterer Eisverkostung entspannt aus. Viele fröhliche Gesichter aller Altersklassen beider Clubs zeigen, dass Lions in Dinslaken nicht nur gemeinsam bei Activities wie dem Entenrennen anpacken, sondern auch gemeinsame Club-Aktivitäten unternehmen können.

Eis - frisch aus der Eismaschine

Für das kommende Jahr wurden bereits die ersten Ideen diskutiert, wir sind sicher die Tradition der gemeinsamen Veranstaltung bleibt auch 2020 erhalten.