Lions überreichen Spende an die DLRG

By | 25. September 2018

Seit einem guten Jahr sammelt die DLRG Ortsgruppe Dinslaken Spenden für die Beschaffung eines neuen Rettungsbootes. Nun konnte wieder eine große Summe auf dem Spendenkonto verbucht werden, denn der Lions Club Dinslaken 2012 spendete 1.000 € für das neues Einsatzmittel.

Wolfgang Kuhn (l.) und Bernhard Riedel
Foto: Fabian Friese (DLRG)

Mit Stolz verkündete Bernhard Riedel, Präsident des Lions Club Dinslaken 2012, dass die DLRG mit einer erneuten Spende rechnen kann. Im letzten Jahr spülte die Karnevalsveranstaltung der Lions eine Spende in die Kasse der DLRG. Umso freudiger zeigte sich DLRG Ortsgruppenleiter Wolfgang Kuhn über die aktuelle Spende: „Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Riedel und seinen Lions und freuen uns über die weitere Zusammenarbeit.“ Die DLRG unterstützt die Lions seit mehreren Jahren bei der Aktion „Dinslaken lernt schwimmen“. Bei dieser Aktion wird jedes Schulkind prämiert, welches ein Schwimmabzeichen ablegt. Die DLRG führt im Rahmen dieser Aktion Schulbesuche durch, bei denen den Kindern spielerisch die Gefahren am und im Wasser näher gebracht werden.