Wunschbaum-Aktion 2013 startet am 30. November

By | 27. November 2013
Wuensch_Dir_was

Startschuß zur Wunschbaum-Aktion 2013: Bernadette Nohlen, Tobias Krause, Vera Berger, Annemieke Hellmich , Nicole Bellenhaus, Frank Hellmich, Christian Jewanski (von links)

Zur Weihnachtszeit gehen im Spielwarenfachgeschäft Bellenhaus, in der Neustraße in Dinslaken, ganz besondere Kinderwünsche in Erfüllung. Ab dem 30.11. heißt es “Wünsch’ Dir was!” bei Bellenhaus. Dahinter steckt eine Zusammenarbeit des „Lions Club Dinslaken 2012“ mit dem traditionsreichen Spielwarenfachgeschäft, das es nunmehr seit über 75 Jahren in Dinslaken gibt.

An einem weihnachtlich geschmückten Zweig einer Korkenzieherweide baumeln, in funkelnden Umschlägen verpackt, Wunschzettel von Kindern, die durch den Caritasverband Dinslaken begleitet werden. Am Montag, den 25.11., wurde die Aktion mit Vertretern des „Lions Club Dinslaken 2012“, der Caritas und Nicole Bellenhaus eingeläutet.

Das Ziel der Aktion ist es, weihnachtlich gestimmte Bellenhaus-Kunden zu motivieren auch an die Kinder zu denken, die nicht von Ihren Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten reich beschenkt werden. So lassen sich, zu den eigenen Einkäufen, auch kleine Geschenke weitergeben, die zu 100 Prozent ankommen. “Ich lasse mich gerne durch Projekte mit sozialem Engagement inspirieren. Wir hoffen, dass diese Aktion erfolgreich wird, um das Ganze 2014 auszuweiten”, so Christian Jewanski, Initiator der Aktion und Mitglied des „Lions Club Dinslaken 2012″. „Die Aktion wird hoffentlich durch die Bürger weiterbestehen. Das wünschen sich jedenfalls alle Beteiligten sehr“, betonte Jewanski. Besonderen Dank sprach er der Familie Bellenhaus aus, die den “Wünsch Dir was – Baum“ in ihrem Geschäft direkt vorn an der Ladentheke dekoriert hat.

Schreibe einen Kommentar