Die Charterfeier

By | 22. September 2012

Lions Club Dinslaken 2012: 40 Bäume für Dinslaken

Dinslaken, 22.09.2012 – Menschen in und um Dinslaken zu fördern, soziale, kulturelle und karitative Dienste zu unterstützen und ins Leben zu rufen – das sind die Ziele des „Lions Club Dinslaken 2012“. Als Zeichen für Neuanfang, Nachhaltigkeit und Umweltverbundenheit wird der LC Dinslaken 2012 der Stadt Dinslaken 40 Bäume spenden und diese bis zum Frühjahr 2013 an geeigneten Stellen im Stadtgebiet pflanzen.

Gründungspräsident Thomas Blatt begrüßt Mitglieder und Gäste

Gründungspräsident Thomas Blatt begrüßt Mitglieder und Gäste

DP Prof. Dr. Bernhard Höltmann (l.) übergibt im Beisein des Zertifizierten Beratenden Lions Dr. Franz Ditges (r.) die Gründungsurkunde an Thomas Blatt (Mitte)

DP Prof. Dr. Bernhard Höltmann (l.) übergibt im Beisein des Zertifizierten Beratenden Lions Dr. Franz Ditges (r.) die Gründungsurkunde an Thomas Blatt (Mitte)

Dies gab der Präsident Thomas Blatt am 21. September im Rahmen der Charterfeier bekannt. Mit der Charterfeier wurde der LC Dinslaken 2012 offiziell in die internationale Gemeinschaft der Lions Clubs International aufgenommen. Gefeiert wurde in der stilvollen Atmosphäre des „Bahnhof Nord“ in Bottrop.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Thomas Blatt, richtete Dr. Palotz, Baudezernent der Stadt Dinslaken, ein Grußwort an die 38 Gründungsmitglieder und die rund 20 geladenen Gäste. Auch Dr. Franz Ditges, Mitglied des Patenclubs LC Dinslaken, und Thomas Buschmann, Präsident des Patenclubs LC Dinslaken, ließen es sich nicht nehmen, dem neuen Lions Club Dinslaken 2012 gute Wünsche mit auf den Weg zu geben.

„Lions ist jung, Lions ist auch sehr weiblich und Lions sind voller Enthusiasmus“, so die begleitenden Worte von District Governor Prof. Dr. Bernhard Höltmann. Treffender konnte er den neuen Club nicht beschreiben, sind doch 19 Frauen gleichberechtigte Mitglieder im LC Dinslaken 2012 und liegt der Altersdurchschnitt unter 40 Jahren.

Im Anschluss an die Grußworte wurde die Charterurkunde vom District Governor, Prof. Dr. Bernhard Höltmann, an den Präsidenten des neuen Clubs, Thomas Blatt, übergeben und von den Gründungsmitgliedern feierlich unterzeichnet.

Die Streicher des Jugendorchesters Duisburg und die bekannte Dinslakener Band „Cap Stean Music Company“ begleiteten den Abend musikalisch bis in die frühen Morgenstunden.

Schreibe einen Kommentar